etikettiert mit Geschmack

Milchprodukte,

etikettiert mit Geschmack

Man kann nicht über Molkereiprodukte und ihre milchfreien Alternativen sprechen, ohne an Vorschriften, Lebensmittelsicherheit, Zertifizierungen, Rückverfolgbarkeit und Hygiene zu denken. Glücklicherweise lautet unser Credo: Wir denken, bevor wir drucken. Wir bieten auch eine breite Palette nachhaltiger Alternativen für unsere meistverkauften Produkte an.
Wir denken Dairy bevor wir drucken

Wir denken Dairy bevor wir drucken

In der Molkereibranche sorgt das Branding dafür, dass Ihr Produkt attraktiver und schmackhafter aussieht. Ihre Konkurrenten investieren in hochwertige Etiketten und Verpackungen, und Sie wollen nicht zurückbleiben. Natürlich ist die Verpackung von Molkereiprodukten wie Milch, Joghurt, Eiscreme, Käse und deren milchfreien Alternativen mehr als nur ansprechend für das Auge. Denn Lebensmittelsicherheit und eine hygienische Produktion sind unerlässlich,

  • Die Vorschriften sind streng,
  • die richtigen Zertifizierungen sind ein Muss,
  • die Rückverfolgbarkeit von Verpackungsmaterialien ist obligatorisch,
  • und vieles mehr

Bei Asteria haben wir eine lange Tradition in der Etikettierung von Molkereiprodukten. Wir freuen uns, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um Ihrem Produkt die Aufmerksamkeit zu geben, die es verdient, und gleichzeitig erstklassige Qualität gemäß Ihren Erwartungen an die Lebensmittelsicherheit und den branchenspezifischen Vorschriften zu liefern.

Innerhalb der Asteria Group hat die Nachhaltigkeit höchste Priorität. Wir setzen alles daran, ein Vorreiter auf dem Gebiet der nachhaltigen Lösungen für die Etiketten- und Verpackungsindustrie zu sein. Daher bieten wir eine breite Palette von Produkten an, die Ihnen nicht nur die beste Qualität garantieren, sondern auch den ökologischen Fußabdruck Ihrer Kunden minimieren.

Veredelungen für Milchprodukte

Kaltfolie
Cold Foil

Eine Technik, bei der eine metallische oder dekorative Folienschicht auf ein Substrat aufgebracht wird, ohne dass Hitze erforderlich ist. Im Gegensatz zur traditionellen Heißfolienprägung wird bei der Kaltfolie ein Klebstoff und eine UV-Härtungstechnologie verwendet. Eine Schicht aus UV-härtendem Klebstoff wird auf das Substrat gedruckt. Die Folie wird in die Druckmaschine eingelegt und gegen die mit Klebstoff beschichteten Bereiche gedrückt. Mit Hilfe von UV-Licht wird die Folie sofort ausgehärtet und mit dem Klebstoff verklebt. Die nicht verklebte Folie wird dann entfernt, so dass nur die Folienschicht zurückbleibt.

Unsere Zertifizierungen

dpg-neues-logo

Der Beitritt zur Asteria Group ermöglicht es uns, unsere Fähigkeiten zu erweitern und gleichzeitig die hohen Standards, die unsere Kunden erwarten, aufrechtzuerhalten.

James Costello
Geschäftsführer
Label Tech
Geschäftsführer
Label Tech

“Fair und nachhaltig zum Erfolg!“

Waldemar Braun
Geschäftsführer
, Robifa
Geschäftsführer
, Robifa

Jedes Etikett ist eine individuelle Lösung - das macht unseren Job spannend!

Benedikt Bergenthal
Geschäftsführer
, Robifa
Geschäftsführer
, Robifa

Meine Leidenschaft für den Prozess von der Beratung bis zum Druck ist das, was mich jeden Tag antreibt, um für meine Kunden das Beste aus dem Etikett herauszuholen.

Daniel Uhlig
Geschäftsführer
, DES
Geschäftsführer
, DES

Kontinuierliche Verbesserung ist der Schlüssel zum Erfolg.

Heikki Kotala
Geschäftsführer
Nordic Label
Geschäftsführer
Nordic Label

Es ist faszinierend, an der Spitze einer dynamischen Branche zu arbeiten, zusammen mit unseren außergewöhnlichen Mitarbeitern, die die besten Kunden beliefern.

Paul Roscoe
Geschäftsführer
Berkshire Labels
Geschäftsführer
Berkshire Labels

Fortschritt ist das Ergebnis von harter Arbeit, Anstrengung und Liebe zur Druckindustrie. Dies ist nicht nur das Ergebnis eines Einzelnen. Sie brauchen ein Team, auf das Sie zählen können! Ohne Menschen, von denen Sie lernen können, die Sie bereichern und die Ihnen helfen und Sie unterstützen, wären diese Erfolge nicht möglich.

Manuel Deza
Geschäftsführer
Coreti
Geschäftsführer
Coreti

Kontinuierliche Innovation ist notwendig.

Alexis Dejonghe
Geschäftsführer
Dejonghe
Geschäftsführer
Dejonghe

Unsere Leidenschaft für Etiketten gibt uns die Energie, den Service zu bieten, den unsere Kunden verdienen.

Birgit Dejonghe
Managing Director,
Dejonghe
Managing Director,
Dejonghe

Wir gehen immer die extra (s)Meile.

Triin Anette Kaasik
Managing Director,
, Data Print
Managing Director,
, Data Print

Gib immer das beste von dir!

Erik Björkenheim
Geschäftsführer
Estonian Label House
Geschäftsführer
Estonian Label House

Professionelle und dienstleistungsorientierte Teams geben mir Energie. Ein persönlicher Umgang sowohl mit dem Team als auch mit dem Kunden ist die Stärke. Und das alles am liebsten mit einer Prise Humor! Gemeinsam machen wir ein schönes Produkt!

Marcel Smidt
Geschäftsführer
, Eticoll
Geschäftsführer
, Eticoll

Als Geschäftsführer bin ich mir 100% sicher:
Auf mein Team kann ich mich immer verlassen!
Das ist ein gutes Gefühl.

Oliver Klingler
Geschäftsführer
ERO ETIKETT
Geschäftsführer
ERO ETIKETT

Bei Digilinck gehen wir über den reinen Druck hinaus: Unser unermüdliches Engagement für Spitzenleistungen garantiert erstklassige Qualität und blitzschnelle Lieferzeiten, die jedem Projekt eine bemerkenswerte Wirkung verleihen.

Koen Lauwers
Geschäftsführer
Digilinck
Geschäftsführer
Digilinck

Unsere Aufgabe ist es, unsere Kunden und Partner bei der Erreichung ihrer Verpackungsziele zu unterstützen und zu begleiten.

Abel Sierzputowski
Geschäftsführer
Stickem
Geschäftsführer
Stickem

Kundenservice ist uns sehr wichtig und wir können dies durch den täglichen Einsatz unserer Mitarbeiter erreichen, die wir als unser größtes Kapital betrachten.

Wim Hoornaert
Geschäftsführer
Accent Etiketten
Geschäftsführer
Accent Etiketten

Menschen machen den Unterschied.

Lieven Vuye
Geschäftsführer
Vuye
Geschäftsführer
Vuye

Nachhaltigkeit

Benötigen Sie Unterstüzung bei der Priorisierung Ihrer Verpackungsstrategie in bezug auf Nachhaltigkeit?

Umweltfreundliche Verpackungen sind nicht nur positiv für die Umwelt, sondern auch ein strategischer Schritt für Unternehmen, um den Anforderungen gerecht zu werden. Dies sichert ein positives Markenimage und langfristigen Erfolg.

Wussten Sie, dass 90% unserer Lösungen in nachhaltigen Materialien erhältlich sind?

Erkunden Sie unseren Ansatz für Nachhaltigkeitspraktiken hier.

Wenden Sie sich an Ihren lokalen Asteria-Experten, um die nachhaltigen Moglichkeiten in Verbindung mit einer kostengünstigen Lösung in Erfahrung zu bringen.

aktuelle news

Treffen Sie Ihren Asteria-Partner vor Ort

Unabhängig davon, ob Sie ein globales Unternehmen oder ein lokales europäisches Unternehmen sind, der Standort Ihres Etiketten- und Verpackungspartners ist entscheidend. Informieren Sie sich über die Standorte unserer verschiedenen Werke in 10 Ländern. Von Estland bis Spanien nutzen wir gerne unser internationales Know-how, um Sie vor Ort zufrieden zu stellen.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Download Zertifizierung

Geben Sie unten Ihre Daten ein, und wir schicken Sie gleich weiter, um die Einzelheiten der Zertifizierung einzusehen.